...wie alles begann

Am 03.Oktober 2012 wurde die bislang leerstehende  "Alte Schule" Schwandorf der Gemeinde Neuhausen ob Eck  zu neuem Leben erweckt. 

Die Grundidee war zunächst, aus dem Schulhaus, welches in den 60gern erbaut wurde, eine private Musikschule mit Wartecafe zu eröffnen.

Mit den Jahren wurde der Schülerstamm immer größer und der Gedanke, einen nächsten großen Schritt weiterzugehen um Kultur und Begegnung für alle Generationen zu schaffen, realisierte sich.

Die Musikschule weitete sich zum Generationstreff aus. In Form von Seniorentreffen, offenes Musizieren, kleine Konzerte, Tanz-Sonntage, Kinder-Disco, Basteltreffs...bekam das Klanghaus ein ganz neues Gewand.

Auf die Nachfrage, ob das kleine Cafe im Erdgeschoss nicht als Feierlocation genutzt. werden konnte, begann ein steiniger Weg, der bis zum jetzigen Zeitpunkt gegangen wird.

Da das Cafe als Feierlocation für kleine Events optimal nutzbar erscheint, sei es für Kindergeburtstage, Jubiläen, Weihnachtsfeiern, Familienfeste, waren wir bis zum Januar 2020 restlos ausgebucht.

Um auch die Rechtslage zu festigen, musste sich unser Projekt einer Prüfung des Gemeinderats unterziehen, welcher im Jahre 2019 unserem Wunsch nachgab, das Klanghaus in eine Musikschule mit Kunst- und Gastronomiebereich umzunutzen.

Derzeit befinden wir uns im Corona-Schlaf, nutzen die Zeit für neue Ideen, Inspirationen, positiven Gedanken, haben mit dem Umbau der Brand-, und barrierefreien Wege begonnen, so dass einem "Tag der offenen Tür" im nächsten Jahr nichts mehr im Wege stehen kann.

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klanghaus Schwandorf